Schickes Reiheneckhaus in ruhiger Lage
Verkauft

Schickes Reiheneckhaus in ruhiger Lage

Reiheneckhaus in 21149 Neugraben/Fischbek Süd

Baujahr1976
Wohnfläche104 m²
Grundstücksfläche468 m²
Zimmer4

Erfolgreich verkauft

Dieses Objekt ist erfolgreich verkauft worden. Sie möchten auch eine Immobilie verkaufen?

Unsere Verkaufsexperten kontaktieren Sie gern persönlich um Ihre Immobilie zu besichtigen, Qualitäten herauszustellen, Potenziale aufzuzeigen und eine präzise Preiseinschätzung aus Sicht eines erfahrenen Maklers zu geben.

Die Beratung ist natürlich kostenfrei und völlig unverbindlich.
Sie erreichen unser Verkaufsteam unter der Nummer 040-766500-1 oder per E-Mail unter info@haferkamp-wohnen.de.

Nehmen Sie auch gerne über unser Formular Kontakt zu uns auf.

Dieses gepflegte und teilmodernisierte Reihenendhaus bietet auf rund 104 m² Wohnfläche in Split-Level-Bauweise einen hohen Wohnkomfort in absolut ruhiger Lage. Es befindet sich auf ca. 468 m² Eigenlandgrundstück. Zusätzlich stehen Ihnen rund 30 m² Nutzfläche mit einem beheizten Hobbyraum zur Verfügung.


Der Eingangsbereich des am Hang errichteten Hauses empfängt Sie mit einem großzügigen Entree, das sogar einer Sitzgelegenheit Platz bietet. Ebenfalls befindet sich hier die Küche, die mit einer modernen Nobilia-Einbauküche ausgestattet ist; ebenso das Gäste-WC mit Dusche. Gleich gegenüber könnte Ihr neues Esszimmer eingerichtet werden. Die Treppe hoch, im Kellergeschoss, das zur Hangseite gelegen ist, wurden der Hobbyraum und zwei Kellerräume untergebracht. Ein Kellerraum verfügt über einen seitlichen Gartenzugang, der zur unteren Terrasse führt.


In der nächsten Etage befinden sich die beiden, gut geschnittenen, hellen Zimmer sowie das innenliegende Wannenbad. Auf der oberen Gartenebene betreten Sie das großzügige, mit hellen Fliesen ausgestattete Wohnzimmer durch eine praktische Schiebetür. Der Raum bietet zudem Platz für einen kleinen Bürobereich. Über eine große Terrassentür gelangen Sie auf den "Platz an der Sonne" im blickdicht angelegten Garten. Eine große Markise sorgt auf Wunsch für die notwendige Beschattung der Terrasse.


Die ehemaligen Flachdächer wurden zwischenzeitlich angeschrägt, die Regenrinnenabläufe nach aussen verlegt und die Schräge zusätzlich isoliert. Die Gas-Brennwerttherme von Viessmann stammt aus dem Jahre 2009.


Ein Parkplatz (nach WEG-geteilt) in der unweit gelegenen Tiefgarage ergänzt diese schmucke Rarität.


Unsere Empfehlung: Schnell einen Besichtigungstermin bei uns vereinbaren!