EINDRUCKSVOLLE FLÄCHEN IN HISTORISCHER INDUSTRIE-ARCHITEKTUR 2X 3000 M²
Nettokaltmiete zzgl. NK 66.000 €
Exposé
Lage
360° Ansicht
Grundrisse
Bilder Daten
×

Dateidownload

Bitte bestätigen Sie die rechtlichen Hinweise am Ende dieser Seite, um die PDF-Dateien zu dieser Immobilie herunterzuladen.

Rechtliche Hinweise bestätigen


×

Rechtliche Hinweise

Rechtliche Hinweise bestätigen


×

Rechtliche Hinweise

Rechtliche Hinweise bestätigen


×

Rechtliche Hinweise

Rechtliche Hinweise bestätigen


EINDRUCKSVOLLE FLÄCHEN IN HISTORISCHER INDUSTRIE-ARCHITEKTUR 2X 3000 M²

Büro / Praxis / Ausstellungsräume in 22761 Hamburg

Baujahr1912
Gesamtfläche13.000 m²

Individuell und nicht alltäglich – Sie suchen eine besondere Adresse für Ihr Unternehmen? Dann sollten Sie sich die CONZ-HÖFE in Hamburg Bahrenfeld unbedingt anschauen. Das 1912 errichtete Industriegebäude wurde aufwendig modernisiert. Das Ergebnis ist ein gelungener Mix aus industrieller Architektur kombiniert mit modernen Gestaltungselementen. So entstanden zeitgemäße, lichtdurchflutete Lofts mit viel Raum für erfolgreiches Arbeiten, ohne dass der ursprüngliche Industriecharakter dieses Gebäudes verloren ging.


Objektdaten

Kennung
18091
Objektart
Büro / Praxis / Ausstellungsräume
Nettokaltmiete
66.000 €
Bürofläche
6.000 m²
Gesamtfläche
13.000 m²
Baujahr
1912
Nebenkosten
18.000 €
Gesamtmiete
84.000 €
Kaution
299.880 €
Mieterprovision
Provisionsfrei für den Mieter

Energieausweis

Baujahr
1912

Ihr Ansprechpartner

Team Gewerbe
848185

Ausführliches Exposé anfordern

Sie interessieren sich für ein ausführliches Exposé? Dann melden Sie sich in unserem Kundenportal an. Dort können Sie sich das Exposé kostenfrei herunterladen und weitere exklusive Services nutzen.

Neu hier? Jetzt Registrieren

Registrieren
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein oder vergeben Sie sich einen neuen PIN, falls Sie diesen vergessen haben.

Exposé anfordern

Lage & Ausstattung

Lage

Die CONZ-HÖFE in Hamburg Bahrenfeld sind Teil des Gebäudeensembles "Gaswerk Bahrenfeld/Otto-von Bahrenpark". Das Umfeld ist geprägt durch einen Mix aus wohnlicher Bebauung und modernen Büro- und Geschäftshäusern, die zum Teil in historischen Industriebauten des frühen 20. Jahrhunderts entstanden sind. Der Stadtteil ist ein lebendiges Quartier und es bestehen gute Versorgungsmöglichkeiten aufgrund des vielfältigen Angebots an Einzelhandelsgeschäften, medizinischen Einrichtungen, Cafés und Restaurants.
Durch den fußläufig in nur 4 Minuten erreichbaren S-Bahnhof Bahrenfeld ist eine gute und verlässliche Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr begeben. Von hier fährt die S-Bahn in nur 14 Minuten in die Hamburger Innenstadt. Mit dem PKW gelangt man in 5 Minuten zum Anschluss an die A7 in Bahrenfeld und ist über die Stresemannstraße auch an das übrige Stadtgebiet bestens angebunden. Zum Flughafen benötigt man gut 20 Minuten Fahrzeit.

Ausstattung

Die zweigeschossige Industriehalle umfasst eine Fläche von 6.000 m² und kann hälftig geteilt werden - jeweils nutzbar im Erd- und 1. Obergeschoss. Die Räumlichkeiten mit Loftcharakter eignen sich ideal für Büro, Atelier, textile Werkstatt oder sonstige gewerbliche Nutzung - hier finden Sie kreative Freiräume für Ihre Geschäftsideen.
Große Fenster teilweise auch im Dach sorgen für einen intensiven Tageslichteinfall und schaffen eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Die Gebäudehälften verfügen über große Öffnungen in der Geschossdecke, so dass die Flächen über Galerien und offene Treppen miteinander verbunden sind. So entstehen Raumhöhen bis zu 12 m. Individuelle Raumkonzepte sind auf Mieterwunsch und in Abstimmung mit dem Vermieter realisierbar.
Der Standort überzeugt durch seine gute Erreichbarkeit und die außergewöhnlichen Räumlichkeiten in eindrucksvoller Industriearchitektur.