Haferkamp Immobilien - Ihr Immobilienexperte

Haferkamp Immobilien GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Unsere Angebote und Informationen erfolgen aufgrund der uns vom Auftraggeber oder anderen Auskunftsbefugten erteilten Auskünfte. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird nicht übernommen. Irrtum, Zwischenverkauf bzw. -vermietung bleiben vorbehalten.

2. Unsere Nachweis- / Vermittlungstätigkeit, Exposé etc. sind streng vertraulich und ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Bei Weitergabe – auch auszugsweise – an Dritte ist der Adressat zur Zahlung der ortsüblichen oder vereinbarten Provision an uns verpflichtet, wenn der Dritte das Geschäft, ohne mit uns einen Maklervertrag geschlossen zu haben, abschließt. Weitere Schadensersatzansprüche unsererseits bleiben vorbehalten.

3. Der Empfänger eines Angebots, der das angebotene Verkaufs- oder Vermietungsobjekt bereits kennt, ist verpflichtet, uns dies unverzüglich anzuzeigen. Unterlässt der Empfänger diese Pflicht und nimmt aus diesem Angebot weitere Leistungen unsererseits in Anspruch, macht er sich insoweit schadensersatzpflichtig.

4. Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragsteil provisionspflichtig tätig zu werden.

5. Unser Provisionsanspruch entsteht und wird fällig, sobald aufgrund unseres Nachweises und/ oder unserer Vermittlung ein Vertrag abgeschlossen bzw. beurkundet wird.

6. Sofern in unserem schriftlichen Angebot kein abweichender Provisionssatz und / oder kein anderer zur Provisionszahlung Verpflichtender angegeben ist, gelten folgende Regelungen:

a. Kauf:
Bei An- und Verkauf von Haus- und Grundbesitz sowie von Wohnungs- / Teileigentum errechnet vom Gesamtkaufpreis und von allen damit in Verbindung stehenden Nebenleistungen: Vom Käufer 6,95 % Provision.

b. Sharedeal:
Bei An- und Verkauf von Unternehmen, Haus- und Grundbesitz sowie vom Teileigentum in Form von Geschäfts- / Gesellschaftsanteilen u. ä. (sharedeal), berechnet von dem Gesamtkaufpreis von allen damit in Verbindung stehenden Nebenleistungen: Vom Käufer 6,95 % Provision.

c. Vermietung, Verpachtung und Leasing
Gewerbeobjekte:
Bei Vermietung, Verpachtung und Leasing unabhängig von der Vertragsdauer: Vom Mieter / Pächter / Leasingnehmer: 3,57 Bruttomonatsmieten (Nettokaltmiete zzgl. monatlicher Heiz- und Betriebskostenvorauszahlungen).
Wohnraumobjekte:
Bei Vermietung unabhängig von der Vertragsdauer: Vom Besteller 2,38 Nettomonatsmieten (Nettokaltmiete).
Die vorgenannten Provisionssätze und Faktoren verstehen sich jeweils inklusive der zurzeit gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer.

7. Schließt der Vermieter den Mietvertrag mit einem Verbraucher, der das Objekt zuvor nicht zuvor mit uns besichtigt hat, ab, wird eine Haftung für eventuelle Widerrufsfolgen gemäß § 312 Abs. 2 BGB von uns nicht übernommen.

8. Der Auftraggeber ist verpflichtet, uns unverzüglich über den Abschluss eines Hauptvertrages zu informieren und eine Vertragsabschrift zu übersenden.

9. Eine Kontaktaufnahme zwischen Käufer / Mieter und Verkäufer / Vermieter ist grundsätzlich über uns einzuleiten. Sollten keine anderen Regelungen vereinbart sein, darf eine Innenbesichtigung nur im Einvernehmen mit uns und der Verkäufer- / Vermieterseite vorgenommen werden.

10. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist unser Geschäftssitz, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

11. Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bedingungen ungültig sein oder werden, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Die unwirksame Bestimmung soll zwischen den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt.